Die Kooperationsklasse in der Grundschule Volkmarode

Im Schuljahr 2020/21 konnte eine neue Kooperationsklasse der Oswald-Berkhan-Schule in die Grundschule Volkmarode einziehen. 6 Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung wurden offen und freundlich empfangen. Sie lernten die Partnerklasse des zweiten Jahrganges der Grundschule schnell kennen. Neben dem neuen Klassenverband gab es auch schnell ein Zusammengehörigkeitsgefühl mit den Grundschülern des gesamten zweiten Jahrganges.

Die Kooperation findet in den Fächern Kunst, Musik und Sport statt. Zudem werden Projekte im Sachunterricht und Deutschunterricht gemeinsam durchgeführt. Die Pausen, Ausflüge, Schulfeste und die Betreuungszeiten der verlässlichen Grundschule werden gemeinsam gestaltet. AGs finden je nach Möglichkeit auch gemeinsam statt. Zu den Geburtstagen schreiben sich die Schülerinnen und Schüler Briefe und geben etwas für alle aus.

Die Kooperationsklasse benutzt nach Absprache alle Fachräume, die Turnhalle und die Bücherei der Grundschule mit. Ein Spielehaus zum Ausleihen von Pausenspielzeug und die Garage für Fahrzeuge darf ebenfalls mitbenutzt werden. Ein Pflegebad steht in einer Umkleide der Turnhalle zur Verfügung. Die Grundschule Volkmarode hat einen sehr großen Pausenhofbereich, der sich in 4 Bereiche unterteilen lässt: Basketball- und Verkehrserziehungsplatz, der Bereich mit Schachbrett und Tischtennisplatten, der Sandkisten- und Kletterbereich und der Bereich mit Rutsche und Wippe. Darüber hinaus gibt es noch den kleinen Sportplatz und einen Bereich für den Schulgarten.

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode

Grundschule Volkmarode