Ein Haydn-Spaß mit Mozart

Unter dem Motto „Ein Hadyn-Spaß mit Mozart“ fand am Dienstag Abend, den 30. Mai 2006, in der erweiterten Pausenhalle das 10. Benefizkonzert des Fördervereins der Oswald-Berkan-Schule statt.Das Konzert wurde von einer Kammermusikbesetzung von 12 Streichern und 2 Oboen aus Mitgliedern des Staatsorchesters Braunschweig unter der Leitung von Hans-Dieter Karras bestritten. Großem Dank gebührt dem Orchester, da seine Mitglieder den orchesterfreien Tag für den guten Zweck opferten.Auf dem Programm stand zu Beginn das Orchesterquartett in G-Dur von Carl Stamitz (1746 – 1801).Im Anschluss wurde das Orgelkonzert C-Dur von Joseoh Hadyn (1732 – 1809) mit Hans-Dieter Karras am – da keine Orgel vorhanden war – akustischen Cembalo gegeben. Nach der halbstündigen Pause, in der ordentlich zum Verzehr der Speisen und Getränke angeregt wurde, wurde dann endlich, passend zum Mozartjahr, Wolfgang Amadeus Mozart’s (1756 – 1791) Serenade D-Dur KV 136 gespielt. Insgesamt war es ein sehr schöner, unterhaltsamer Abend.

SP

Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert